King Arthur: Legend of the Sword - Erster Trailer zu Guy Ritchies Fantasy-Action-Abenteuer

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Studionews
    Es gibt den ersten Trailer zu Guy Ritchies ("Sherlock Holmes", "Snatch - Schweine und Diamanten") Fantasy-Action-Abenteuer King Arthur: Legend of the Sword. Der Film mit Charlie Hunnam ("Pacific Rim") in der Hauptrolle behandelt die Excalibur-Sage.

    Als Arthurs Vater ermordet wird, beansprucht Arthurs Onkel Vortigern (Jude Law) die Krone für sich. Nachdem man Arthur das Geburtsrecht gestohlen hat und er nicht weiß, wer er wirklich ist, wächst er in den Straßen der Stadt auf. Als er das sagenumwobene Schwert Excalibur aus dem Stein zieht, muss er sich mit seiner wahren Herkunft und Bestimmung auseinandersetzen - ob er dies möchte oder nicht.

    Neben Hunnam und dem Oscarnominierten Jude Law werden außerdem Astrid Bergès-Frisbey ("Pirates of the Caribbean: On Stranger Tides") als Mage, der Oscarnominierte Djimon Hounsou ("Blood Diamond") als Bedivere; Aidan Gillen ("Game of Thrones") als Goosefat Bill und Eric Bana ("Troja") als Arthurs Vater, King Uther Pendragon, zu sehen sein.

    Guy Ritchie hat King Arthur: Legend of the Sword hat den Film nach einem Drehbuch von Joby Harold ("Awake") und Guy Ritchie & Lionel Wigram, nach einer Story von David Dobkin und Joby Harold inszeniert. Produziert wird der Film von Oscargewinner Akiva Goldsman ("A Beautiful Mind"), Joby Harold, Tory Tunnell und den "Sherlock Holmes"-Produzenten Steve Clark-Hall, Guy Ritchie und Lionel Wigram. Als ausführende Produzenten fungieren David Dobkin und Bruce Berman.

    Deutscher Kinostart ist am 30. März 2017.


    997 mal gelesen

Kommentare 1

  • Benutzer-Avatarbild

    Ssaibott -

    Hab ich nicht mal irgendwo gelesen das Ritchie die Sage als 6 Teiler plant!? Wundere mich das dazu nichts geschrieben wird!