Ghostbusters - Filmkritik: Wir haben das Reboot bereits gesehen und das halten wir davon!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ghostbuster
    Was gab es nicht für einen Shitstorm, als die Meldung verlautet wurde, dass im Reboot die vier Ghostbusters nun von Frauen verkörpert werden. Regisseur Paul Feig pfeift aber drauf und liefert trotzdem seinen Sommer-Blockbuster ab. Ob die ganzen Anfeindungen alter Tage berechtigt waren oder nicht, erfahrt Ihr in unserer Kritik zum Film! Ihr hab dabei wie gewohnt die Wahl zwischen dem Video und dem kurzen Textfazit.

    Regie führte Paul Feig, der auch zusammen mit Katie Dippold das Drehbuch schrieb. Vor der Kamera sind u.a. Kristen Wiig, Melissa McCarthy, Kate McKinnon, Leslie Jones, Chris Hemsworth und Charles Dance zu sehen. Deutscher Kinostart ist der 4. August 2016.

    1.948 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden