Mission Impossible 5 - Ethan Hunts neues Abenteuer kommt fünf Monate früher ins Kino

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mission Impossible
    Eigentlich sollte Mission Impossible 5 erst Weihnachten 2015 in den Kinos starten (in Deutschland sogar erst im Januar 2016), nun wurde der nächste Teil der Ethan Hunt-Saga um knapp ein halbes Jahr nach vorn verlegt und startet nun bereits am 31. Juli 2015 in den US-Kinos. Einen offiziellen Grund gibt es bisher nicht, aber braucht es überhaupt einen Grund für eine solch positive Nachricht? Der deutsche Kinostart wird mit Sicherheit schnell angepasst.

    Tom Cruise ist erneut als Agent Ethan Hunt in der Hauptrolle zu sehen. Ebenfalls wieder mit von der Partie sind Agent William Brandt (Jeremy Renner), der Techniker Benji Dunn (Simon Pegg) und Computer-Hacker Luther Stickell (Ving Rhames). In weiteren Rollen: Rebecca Ferguson, Alec Baldwin und Paula Patton. Für die Regie zeichnet sich Christopher McQuarrie verantwortlich. Über den Inhalt ist bisher noch nicht viel bekannt, aber dank der Verschiebung dürfte es nicht mehr all zu lange dauern, bis wir einen Trailer zu Gesicht bekommen.
    Quelle: Variety

    1.442 mal gelesen

Kommentare 1