Untitled Han Solo-Film - Sehen wir Donald Glover als Lando?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Star Wars_Logo.jpg
    Nachdem die Han Solo-Rolle des bislang unbetitelten Han Solo-Standalone-Prequels bereits durch Alden Ehrenreich besetzt ist, sucht man nun nach einem Darsteller für einen weiteren, bekannten Charakter, berichtet 'The Wrap'. Die Rede ist von Lando Calrissian, der in "Das Imperium schlägt zurück" und "Die Rückkehr der Jedi-Ritter" zu sehen war. Es liegt ziemlich nahe, dass Lando in Hans Solo-Film (Wortzwitz, haha) einen Auftritt erhält, schließlich kennen sich die beiden schon lange vor Episode V, wie dort deutlich wird.

    In den beiden oben genannten Filmen verkörperte Billy Dee Williams die Rolle. Es kursiert bereits ein erster Name im Internet, der mit Lando in Verbindung gebracht wird: Als Frontrunner gilt Donald Glover ("Der Marsianer - Rettet Mark Watney", "Community"), der 'Birth.Movies.Death' zufolge die erste Wahl des Studios sei. Es ist jedoch weder bekannt, ob man Glover die Rolle angeboten habe, noch ob bereits Gespräche stattgefunden haben. Sobald es weitere Neuigkeiten gibt, erfahrt ihr diese selbstverständlich bei uns.



    Christopher Miller und Phil Lord ("The Lego Movie", 21 Jump Street") werden nach einem Drehbuch von Lawrence und Jon Kasdan Regie führen. Ersterer war bereits Koautor bei "Das Imperium schlägt zurück", "Die Rückkehr der Jedi-Ritter" und dem kommenden "Das Erwachen der Macht" und hat somit bereits einiges an Erfahrung in Bezug auf die Sternenkriege gesammelt. Kathleen Kennedy wird wieder als Produzentin fungieren. Inhaltlich soll sich der Film mit dem Werdegang des jungen Han Solo beschäftigen.

    812 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden