Stephen King's Es - Neues Bild zeigt Pennywise komplett

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ES - IT 2017.jpg
    Mitte Juli konntet ihr bereits einen ersten Blick auf den neuen Pennywise, der in der Neuverfilmung des berühmten Stephen King-Romans Es von Bill Skarsgård verkörpert wird, werfen. Damals jedoch blickte euch nur die furchterregende Clownsmaske an. Jetzt gibt es ein neues Bild, das Pennywise komplett zeigt. Das Bild ist sicherlich für die ein oder andere Überraschung gut, denn das Outfit von Pennywise grenzt sich doch ziemlich von dem aus dem Zweiteiler mit Tim Curry ab.

    Um das Bild sehen zu können, müsst ihr einmal bitte hier klicken, um zu den Kollegen von 'Entertainment Weekly gelangen zu können, die das Bild haben: zum Bild bei EW

    Die Regie führt nun der Argentinier Andrés Muschietti, der vor drei Jahren bereits mit dem Horrorfilm "Mama" auf sich aufmerksam machte. Produziert wird der Film von Dan Lin, Roy Lee, Seth Grahame-Smith, David Katzenberg und Barbara Muschietti.

    In weiteren Rollen werden hingegen Jaeden Lieberher, Finn Wolfhard, Jack Dylan Grazer, Wyatt Oleff, Chosen Jacobs und Jeremy Ray Taylor zu sehen sein.

    Stephen King's berühmter Roman "Es" aus dem Jahr 1986 erfuhr bereits 1990 eine TV-Adaption als zweiteilige Miniserie. Die Handlung: 28 Jahre ist es her, seitdem ein boshafter Formwandler, der zumeist die Form des sadistischen Clowns Pennywise annahm, in der Kanalisation von Derry im Bundesstaat Maine sein Unwesen trieb und Kinder bis in den Tod terrorisierte. Als die Mordserie wieder beginnt, finden sich sieben mittlerweile Erwachsene, die einst als Teenager die Kreatur, Es genannt, bezwangen, wieder in den kleinen Ort ein um die Kinder des Städtchens vor der niederträchtigen Bestie zu beschützen.

    Auch die Neuverfilmung wird als Zweiteiler konzipiert sein: So erzählt der erste Teil, wie ein Club von jungendlichen Außenseitern das Wesen namens Es bekämpft. Der zweite Teil erzählt, wie die Protagonisten - Jahre später - mittlerweile erwachsen sind, und wie sie es erneut mit dem Monster aufnehmen, obwohl sie keine Erinnerungen an ihren Kampf aus ihrer Jugend haben.

    In den USA startet Stephen King's Es am 08. September 2017.

    1.731 mal gelesen

Kommentare 2