Deadpool 2 - Kabelsalat: Fox will Liam Neeson als Cable, Regisseur Tim Miller nicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Deadpool.jpg
    Erst Samstag berichteten wir, dass Kyle Chandler derzeit angeblich der heißeste Anwärter auf den Part des Cable in Deadpool 2 ist, nun trudeln schon weitere Gerüchte rein: So berichtet Umberto Gonzalez von den Kollegen von 'Heroic Hollywood', dass Regisseur Tim Miller durchaus gerne die Rolle Chandler geben würde, während 'Fox' hingegen einen ganz anderen Mann im Visier hat: Liam Neeson. Neeson ist für das Studio sicherlich insbesondere deshalb attraktiv, weil sein Name um einiges bekannter ist und weiteres Publikum anlocken könnte.

    Doch das Problem an der Sache ist, dass 'Fox' Miller und auch Hauptdarsteller Ryan Reynolds einst vollkommen freie Hand für "Deadpool" gegeben hat. Laut 'CinemaBlend' tat das 'Fox' vor allem deshalb, weil man dort selber keine Ideen hatte. Jetzt, nachdem der erste Film sogar mit einem R-Rating ein voller Erfolg war, würde man beim Sequel schon gerne mitsteuern, damit die Dollar weiter fließen. Die Frage ist, was Miller davon hält. Sollten die Interessen wirklich so unterschiedlich sein, dürfte es noch spannend werden in Bezug auf Deadpool 2 - sollten die Gerüchte bislang überhaupt stimmen.

    Bei all diesen Gerüchten ist zumindest eins sicher, nämlich dass wir Ryan Reynolds wieder als Deadpool sehen werden. Der Kinostart für das Sequel ist für Anfang 2018 geplant.

    Quelle: CinemaBlend

    1.298 mal gelesen

Kommentare 2

  • Benutzer-Avatarbild

    HardBeat -

    Fox soll mal lieber die Finger von DP lassen, tat Teil 1 nur gut. Kyle wäre für mich auch die bessere Wahl aufgrund des Alters....Neeson mag ich auch aber der Mann ist ja auch schon 64, nicht das Cable dann im zweiten oder dritten Auftritt (falls welche kommen) dann ersetzt werden müsste weil Neeson nicht mehr kann oder nicht mehr ist.

    • Benutzer-Avatarbild

      DeadPool -

      dir ist schon klar das Cable auch in den Comics nicht mehr ganz so jung ist oder? Also Neeson vom Alter und vom Potential, beste Wahl!

  • Benutzer-Avatarbild

    ManWithTheGun -

    Ach du heilige Sch... bloß nicht Neeson!

    • Benutzer-Avatarbild

      Emily -

      Ich fände Chandler auch besser. Da wird sich Miller schon was bei gedacht haben.

    • Benutzer-Avatarbild

      LeftMausKlick -

      Neeson sah mit grauen Haaren glaubwürdig aus als er Hannibal spielte. Mit dem könnte ich als Cable leben.

    • Benutzer-Avatarbild

      ManWithTheGun -

      Ich persönlich finde Neeson absolut überbewertet. Er hat in einer so lustigen Comic-Verfilmung nichts zu suchen. Der guckt irgendwie immer gleich (so wie N. Cage) - wie ein Begrenzungspfahl am Straßenrand