The Dark Knight - Zweiter Film von Nolans Batman-Saga ist der beliebteste Film bei Twitter-Usern

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Studionews
    Am vergangenen Montag ist man bei 'Twitter' häufiger über den Hashtag #7favfilms gestolpert. Hiermit haben User aus der ganzen Welt ihre sieben Lieblingsfilme aufgelistet. 5.056 Mal wurde hierbei The Dark Knight genannt und katapultierte Christopher Nolans zweiten "Batman"-Film damit auf Platz 1 bei der Auswertung, die von 'Mashable' durchgeführt wurde. Doch auch viele anderen Filme deuten nicht unbedingt auf den schlechtesten Filmgeschmack hin, auch wenn es vereinzelt einige Kuriositäten bei den Listen gab.






    Die Top 15 sehen wie folgt aus:

    1. The Dark Knight: 5.056 Mal
    2. Pulp Fiction: 4.966 Mal
    3. Die Verurteilten: 4.910 Mal
    4. Das Imperium schlägt zurück: 4.772 Mal
    5. Der Pate* (alle Filme): 4.604 Mal
    6. Goodfellas: 3.877 Mal
    7. Alien* (alle Filme): 3.730 Mal
    8. Fight Club: 3.574 Mal
    9. Harry Potter* (alle Filme): 2.757 Mal
    10. Der weiße Hai*: 2.622 Mal
    11. Forrest Gump*: 2.530 Mal
    12. Jurassic Park*: 2.356 Mal
    13. Blade Runner: 1.862 Mal
    14. The Big Lebowski: 1.860 Mal
    15 Rocky* (alle Filme): 1.807 Mal

    *Beachtlich war, dass Reihen wie "Der Pate", "Harry Potter" und "Alien" oftmals gruppiert genannt wurden, also dass die Nennung die gesamte Saga beinhaltete und keine spezifischen Filme des Franchises genannt wurden. Eine Ausnahme stellt hier "Star Wars" dar, hier wurde insbesondere "Das Imperium schlägt zurück" als Einzelfilm genannt.

    'Mashable' hat noch weitere Trends bei der Auswertung beobachten können:
    • "Casablanca" war der am meisten genannte Film, der vor 1970 erschienen ist
    • "Space Jam" wurde öfter als "Der Stadtneurotiker" von Woody Allen genannt
    • "Suicide Squad" wurde öfter als "Das Erwachen der Macht" genannt
    • Bei den Animationsfilmen hat "Oben" die meisten Nennungen für sich gewinnen können
    • "Findet Nemo" wurde lediglich 3x öfter genannt als "Findet Dorie"
    • "The Room", welcher den Ruf als der schlechteste Filme aller Zeit innehat, wurde öfter genannt als die Oscar-Gewinner "A Beautiful Mind", "Spotlight" und "12 Years A Slave"
    Quelle: Mashable

    940 mal gelesen

Kommentare 1

  • Benutzer-Avatarbild

    HardBeat -

    Das überrascht doch wohl kaum jemanden. Liegt aber eher weniger an Batman sondern vielmehr an der genialen Interpretation des Jokers durch den viel zu früh gestorbenen Heath Ledger! :(