Blair Witch - Neue Spots zum Blair Witch Project-Sequel erschienen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Studionews
    Mittlerweile dürfte sich herumgesprochen haben, dass Adam Wingards "The Woods" ein direkter Nachfolger von "The Blair Witch Project" ist und nun ganz schlicht Blair Witch heißt.

    Wingard
    ("You're Next", "The Guest") führt nach einem Drehbuch von Simon Barrett ("You're Next", "The Guest") Regie. Produziert wird Blair Witch von Keith Calder, Roy Lee, Steven Schneider und Jessica Wu.
    Als Darsteller konnten James Allen McCune, Valorie Curry, Callie Hernandez, Brandon Scott und Wes Robinson verpflichtet werden.

    Inhaltlich beschäftigt sich Blair Witch mit den Ereignissen aus "The Blair Witch Project": James Donahue möchte das mysteriöse Verschwinden seiner Schwester Heather vor 20 Jahren aufklären. Gemeinsam mit einigen Freunden macht sich James im Black Hills Forest in Maryland auf die Suche. Klang die Legende um die Hexe von Blair erst noch wie ein Ammenmärchen, wird der Gruppe zu fortgeschrittener Nacht klar, dass die Legende realer und gefährlicher ist, als sie zuvor angenommen hatte.

    Deutscher Kinostart ist am 6. Oktober 2016.

    Nachdem auf der diesjährigen Comic Con in San Diego ein erster Trailer veröffentlicht wurde, gibt es nun zwei neue Spots zum Sequel. Wir wünschen euch viel Gruseln dabei.



    364 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden