Avatar 2 - Stephen Lang bestätigt den Drehbeginn für Anfang 2017

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Avatar
    2009 kam "Avatar" in die Kinos und brach alle Rekorde. Seitdem gab es immer wieder Gespräche um eine, dann sogar vier Fortsetzungen. Ursprünglich sollte Avatar 2 bereits im Jahr 2013 die Lichtspielhäuser erobern, momentan spricht man vom Dezember 2018. Bei James Cameron kann man aber sicher sein, dass er als Perfektionist nicht auf der faulen Haut liegt, sondern fleißig ist, schließlich gab es auch bei "Titanic" und "Avatar" diverse Verzögerungen.

    In der Fortsetzung wird Stephen Lang wieder als Colonel Miles Quaritch zu sehen sein, und in einem Interview mit 'Ain't It Cool News' bestätigte der Schauspieler jetzt, dass die Dreharbeiten Anfang 2017 starten sollen: "Wir starten definitiv Anfang 2017. Wisst ihr, die Sache ist, bei solch einem Film wie 'Avatar' heißt es nicht, dass nicht daran gearbeitet wurde. Das Design, das Produktionsdesign, die unterschiedlichen Welten, die Kreaturen und die Umgebungen, daran wurde stets gearbeitet."

    Neben Lang werden auch Sam Worthington, Zoe Saldana und Sigourney Weaver zu nach Pandora zurückkehren. Wenn alles gut geht, wird "Avatar 3" zwei Jahre später, nämlich in 2020 zu sehen sein, während "Avatar 4" und "Avatar 5" back-to-back in 2022 und 2023 in die Kinos kommen.

    Quelle: AICN

    1.190 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden