The Predator - Benicio del Toro in Gesprächen für die Hauptrolle

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Predator.png
    Nachdem The Predator mit dem 2. März 2018 bereits einen US-amerikanischen Kinostarttermin hat, könnte es für Shane Blacks ("Predator", "Iron Man 3") Reboot der Predator-Reihe auch schon bald einen Hauptdarsteller geben: Kein geringerer als Benicio del Toro soll sich derzeit in Verhandlungen um diese Rolle befinden. Das Studio und del Toro sollen wohl bereits schon länger ein Auge aufeinander geworfen haben, problematisch war jedoch wohl del Toros Terminplan. Angeblich aber soll der "Snatch"-Darsteller nun Zeit gefunden und ein Drehstart für kommenden Februar geplant haben. '20th Century Fox' wollte hierzu keinen Kommentar abgeben.

    Shane Black
    wird neben seiner Aufgabe als Regisseur auch zusammen mit Fred Dekker ("Monster Squad") das Drehbuch schreiben. Produziert wird The Predator von John Davis, Joel Silver und Lawrence Gordon.

    Quelle: Heat Vision

    1.321 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden