Ghostbusters 3 - Wer sind die weiblichen Ghostbusters? Deutscher Kinostart bekannt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ghostbuster
    Als eine Ghostbusters-Fortsetzung angekündigt wurde, schlugen die Fanherzen schneller, als dann von einem Reboot die Rede war, stumpfte dies schon etwas ab und als schließlich bekannt wurde, dass Paul Feig sein Reboot mit weiblichen Charakteren plant, war bei den eingefleischten Fans schluss. Jetzt sind die neuen weiblichen Ghostbusters bekannt und es sind einige nicht gerade unbekannte Damen dabei. So werden Melissa McCarthy ("Brautalarm", "Taffe Mädels"), Kristin Wiig ("Das erstaunliche Leben des Walter Mitty", "Brautualarm"), Leslie Jones ("Saturday Night Live") und Kate McKinnon (ebenfalls "Saturday Night Live") in die Rolle der Geisterjäger schlüpfen und ab dem 28. Juli 2016 in den deutschen Kinos auf Jagd gehen. Für die Rolle des Bösewichts steht Peter Dinklage ("Game of Thrones") im Gespräch. Über die Handlung ist bisher nichts bekannt, aber laut Paul Feig soll es eine astreine Horror-Komödie werden. Wir werden sehen und euch auf dem Laufenden halten.


    1.099 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden