Joseph Vilsmaier inszeniert TV-Event-Film über Benedikt XVI

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • BenedictXVI.jpg
    Basierend auf der 2017 erscheinenden Biografie von Peter Seewald über Josef Ratzinger, den späteren Papst Benedikt XVI., produziert Pantaleon Films einen großen TV-Zweiteiler unter der Regie und Bildgestaltung von Joseph Vilsmaier. Für Pantaleon Films produziert Simon Happ, Ko-Produzent ist Peter Weckert. Die Dreharbeitenstarten bereits im nächsten Jahr..

    Das große Medienecho auf den gerade erschienenen Interviewband „Letzte Gespräche“ von Peter Seewald unterstreicht die große Relevanz des Projektes. Dan Maag, Geschäftsführer von Pantaleon Films, dazu:
    „Joseph Ratzinger ist einer der bedeutendsten Denker und Theologen unserer Zeit – eine außergewöhnliche Persönlichkeit – sich ihm filmisch zu nähern, ist eine extrem spannende Aufgabe. Mit Joseph Vilsmaier als einen der renommiertesten Regisseure an unserer Seite und Johannes Betz als Drehbuchautor, sind wir hierfür bestens aufgestellt. Gespräche mit potentiellen Auswertungspartnern finden zurzeit statt.“

    Quelle: Pressemitteilung Schulze & Heyn FILM PR

    672 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden