The Equalizer 2 - Drehstart im September 2017, Antoine Fuqua übernimmt wieder die Regie

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Equalizer.jpg
    2014 erschien "The Equalizer" in den Kinos, die Regie des Films übernahm damals Antoine Fuqua ("Training Day"), in der Hauptrolle war Denzel Washington zu sehen. Wie jetzt bekannt wurde, werden die beiden nach der gemeinsamen Arbeit an "Die glorreichen Sieben" nächstes Jahr wieder vereint, denn The Equalizer 2 wird ab September 2017 gedreht. Washington war für das Sequel bereits eingeplant, aber ob auch Fuqua wieder mit an Bord sein wird, war bislang unbekannt.

    Ursprünglich sollte der Film ab dem 29. September 2017 in den Kinos zu sehen sein. Das Drehbuch von Richard Wenk, der auch den ersten Film verfasst hat, sei bereits fertig, so Produzent Todd Black, allerdings führten volle Terminpläne dazu, dass man erst nächsten September mit dem Dreh starten könne.

    Derzeit ist nicht bekannt, ob auch Chloe Grace Moretz, Melissa Leo und Bill Pullman aus dem ersten Teil wieder zu sehen sein werden. Innerhalb des nächsten Jahres wird es aber sicherlich noch viele offizielle Ankündigungen hinsichtlich The Equalizer 2 geben.

    Quelle: Collider

    683 mal gelesen

Kommentare 1

  • Benutzer-Avatarbild

    vincevega73 -

    Der erste Teil hatte seine Schwächen...aber war im Grunde schon richtig gefilmt ! An den Reaktionen merkt man auch..das Publikum ist das eigentliche Problem ! Daran orientieren sich die Filmemacher und deswegen kommt einfach so oft Grütze bei raus !