James Bond - Jetzt spricht Craig: 007 ist "der beste Job der Welt"

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • James Bond
    Die Frage, ob Daniel Craig nochmal als James Bond zu sehen sein wird, beschäftigt Filmfans seit Monaten sehr intensiv. Mittlerweile ist bekannt, dass die Produktionsfirma hinter dem Franchise, 'EON Productions', nach wie vor an Craig festhalten möchte. Craig hingegen fiel mit Aussagen wie "eher schneide ich meine Pulsadern auf" auf. Und so nahm alles seinen Lauf, bis die Boulevardpresse in etwa wöchentlich einen neuen angeblich heißen Kandidaten für die Rolle gewusst haben wollte.

    Doch was geschah wirklich hinter den Kulissen? Laut Daniel Craig persönlich nicht viel, denn alle sind noch ziemlich müde, man habe auch noch nicht über einen weiteren Film gesprochen. Er selber wäre aber nicht abgeneigt, nochmal in die Rolle von 007 zu schlüpfen, eher im Gegenteil: "Was mich angeht, habe ich den besten Job der Welt. Ich werde das machen, solange es mir Spaß macht. Müsste ich damit aufhören, würde ich es schrecklich vermissen".

    Aha. Das klingt doch schon ganz anders. Doch was sagen seine Pulsadern dazu? Auch hierfür hat der Brite eine Erklärung, denn seine Pulsadern-Aussage habe er nach dem letzten Drehtag von "Spectre" getätigt, nachdem er ein ganzes Jahr nicht zu Hause war. Da kann man durchaus schon mal erschöpft sein, ein wenig Abstand gebrauchen und erstmal alles verfluchen - denn wer von uns tut dies nach einem langen, stressigen Arbeitstag nicht?

    Es bleibt fraglich, wann es weitergeht und wann eine offizielle Ankündigung folgt. Sollte man am bisherigen Kinostartmuster festhalten, so könnte schon Ende 2017 die Produktion für einen weiteren Film für ein spätes Release in 2018 starten.

    Quelle: Vulture

    1.044 mal gelesen

Kommentare 1

  • Benutzer-Avatarbild

    vincevega73 -

    Na bei den Gagen...gibt es gutes Flickzeug für die Adern ! Und GENUG gibt es ja sowieso nicht ! Immer mehr immer mehr...selbst wenn 2 Generationen nach dir das Geld nicht ausgeben können ! Aber er macht ein guten Job...der Pöbel ist unterhalten in jedem Falle :) !