Constantin Film - Kinostarttermine für 2017 mit einer Überraschung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Constantin_Logo.jpg
    Constantin Film hat die Kinostarttermine seiner Produktionen für das Jahr 2017 bekannt gegeben. Dabei fällt sofort die Ausgewogenheit der Produktionen auf, da neben Actionstreifen wie der im Januar startende Resident Evil: The Final Chapter auch Familienfilme und Komödien in dem Portfolio auftauchen.

    Interessant ist jedoch die Geheimniskrämerei um den „Untitled Constantin Blockbuster“, der am 26.10.2017 in den Kinos anlaufen soll. Habt ihr vielleicht eine Idee, um welchen Film es sich handeln könnte? Ich wage mal die Prognose, dass es sich um Fack ju Göhte 3 handeln wird, denn neben Hauptdarsteller Elyas M'Barek hat mittlerweile auch der Drehbuchautor und Regisseur der ersten beiden Streifen Bora Dagtekin seinen Vertrag bei Constantin Film verlängert.

    2016
    17.11.2016 Dirty Cops: War on Everyone
    24.11.2016 Florence Foster Jenkins
    08.12.2016 Office Christmas Party

    2017
    26.01.2017 Resident Evil: The Final Chapter
    02.02.2017 Timm Thaler
    23.02.2017 A Dog‘s Purpose (AT)
    16.03.2017 Jugend ohne Gott
    06.04.2017 Tiger Girl
    29.06.2017 Axolotl Overkill
    27.07.2017 Ostwind – Aufbruch nach Ora
    10.08.2017 Grießnockerlaffäre
    17.08.2017 Tigermilch
    07.09.2017 Nur Gott kann mich richten
    21.09.2017 Verpiss Dich, Schneewittchen
    05.10.2017 Das Pubertier
    26.10.2017 Untitled Constantin Blockbuster
    16.11.2017 Gorillas
    21.12.2017 Dieses bescheuerte Herz
    28.12.2017 Jung Brutal Gutaussehend


    Quelle: Constantin Film

    3.294 mal gelesen

Kommentare 2

  • Benutzer-Avatarbild

    ManWithTheGun -

    Viel schlimmer finde ich die Timm Thaler-Verwurstung... Muß sowas sein? Funktioniert das überhaupt heutzutage noch und dann noch als Kinofilm? Und wer soll den charismatischen und genialen Horst Frank ersetzen? Nee nee...

  • Benutzer-Avatarbild

    Hito -

    Ich hab irgendwie Angst, dass es sich bei "Jung Brutal Gutaussehend" in welcher Form auch immer um einen Film mit Kollegah & Farid Bang handelt. :D