A Cure for Wellness - Wellness mal anders: Erster Trailer zum neuen Horrorfilm von Gore Verbinski

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Studionews
    Wer in ein Spa für Wellness fährt, der erwartet in der Regel, dass er dort sehr entspannt und nahezu wie neu geboren wieder rauskommt. Nicht so bei A Cure for Wellness, dem neuen Film von "Ring"-Regisseur Gore Verbinski: Ein Mitarbeiter soll in die Schweiz fahren, um mal nachzuschauen, weshalb sein Chef aus dem Spa noch nicht zurückgekehrt ist. Schnell merkt er, dass dort alles andere als Entspannung pur angesagt ist und es nicht mit ganz rechten Dingen zugeht.

    Inszeniert wurde A Cure for Wellness von Gore Verbinski, der neben seinen Regietätigkeiten für das "Fluch der Karibik"-Franchise auch das US-amerikanische Remake von "Ring" inszenierte. Verbinski lieferte gemeinsam mit "Zeiten des Aufruhrs"-Autor Justin Haythe auch die Story, die von Haythe dann zu einem Drehbuch ausgearbeitet wurde. Als Darsteller konnten unter anderem Dane DeHaan ("Chronicle", "The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro"), Mia Goth ("Nymphomaniac: Vol. II" - im übrigen, welch passender Name für eine Darstellerin in einem Horrorfilm...) und Jason Isaacs (Lucius Malfoy-Darsteller aus "Harry Potter") verpflichtet werden.

    Nachfolgend haben wir den ersten Trailer für euch; sollte euch dieser zusagen, dann markiert euch den 23. Februar 2017 im Kalender, denn dann startet A Cure for Wellness in den deutschen Kinos.






    UPDATE
    Nun auch in deutscher Sprache:

    561 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden