Uncharted - Drehstart für 2017 bestätigt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Uncharted
    Nachdem die geplante Verfilmung von Uncharted bereits einige Rückschläge einstecken musste und es mit Shawn Levy ("Stranger Things") seit zwei Wochen endlich einen Regisseur für das Projekt gibt, haben wir heute weitere positive Neuigkeiten für euch: Es geht definitiv vorwärts, Drehstart ist 2017, wie Levy gegenüber 'Collider' nun verraten hat. Angepeilt wird ein Start der Dreharbeiten gegen Ende des Frühlings oder im Sommer des kommenden Jahres.

    Derzeit schreibt Joe Carnahan ("The Grey") das Drehbuch, er sei sogar sehr fleißig damit beschäftigt, bestätigte Levy außerdem. Über das Casting der Rolle mache man sich bereits Gedanken, aber es gäbe noch niemand konkretes, der als Nathan Drake in der Spieleverfilmung zu sehen sein wird - oder aber Levy möchte den Namen noch nicht verraten, man weiß es nicht. Wichtig sei ihm, dass das Studio, die Produzenten und auch er selbst mit der Besetzung der Rolle zufrieden ist.

    Ursprünglich sollte der Film bereits im Sommer 2016 in den Kinos erscheinen, und es erschien als perfekter Zeitpunkt, schließlich erschien dieses Jahr mit "Uncharted: A Thief's End" auch das letzte Kapitel um den Helden Nathan Drake für die Playstation 4....

    "Uncharted: Drakes Schicksal" (Teil 1) erzählt die Geschichte von Nathan Drake, einem Schatzsucher und direkten Nachfahren des berühmten Kapitäns Sir Francis Drake. Als Drake den Sarg seines berühmten Vorfahren birgt, findet er nicht wie erhofft die Gebeine seines Uhrahnen, sondern Hinweise auf den Standort der Goldenen Stadt, El Dorado. Gemeinsam mit seinem Mentor und einer Reporterin begibt sich Drake auf die Suche nach der Stadt...


    Quelle: Collider

    1.118 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden