Deadpool 2 - Offiziell: David Leitch übernimmt die Regie

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Deadpool.jpg
    Nachdem Tim Miller den Regieposten bei Deadpool 2 verlassen hat, stand die Filmwelt ein wenig Kopf. Schnell kursierten Namen durch das Internet, wer seinen Job wohl übernehmen könnte. Als Frontrunner galt immer David Leitch, Co-Regisseur der beiden "John Wick"-Filme. Nun ist es jedoch offiziell: Leitch wird in der Tat Deadpool 2 inszenieren. Damit hat er seine Konkurrenz ausgestochen, die 'Heat Vision' zufolge aus Rupert Sanders, Drew Goddard und Magnus Martens bestand, denn mit diesen Filmemachern wollte sich 'Fox' eigentlich auch noch treffen. Doch Leitch habe sich mit Deadpool-Darsteller Ryan Reynolds in New York getroffen und kurz darauf habe er sein Angebot vorliegen gehabt.

    Gleichzeitig wird auch schon die zweite Fortsetzung, "Deadpool 3", in Gang gesetzt. Hier soll aber definitiv ein anderer Regisseur für gesucht werden.

    Es bleibt abzuwarten, wann die Dreharbeiten für Deadpool 2 starten werden und ob der ursprünglich angepeilte Kinostarttermin am 12. Januar 2018 noch aktuell ist.


    Quelle: Heat Vision

    1.061 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden