Sense8 - Unsere Kritik zum Weihnachts-Special des Netflix' Sci-Fi-Drama

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sense8.jpg
    Wir von Movie-Infos wünschen Euch FROHE WEIHNACHTEN und danke für die Treue.

    Und was gibt es besseres, als Weihnachten zu starten mit einer Kritik zum Weihnachts-Special von Sense8? Dieses wurde zum Release am 23. Dezember 2016 angeschaut und ihr könnt HIER erfahren, ob das Special ein Bonbon für die Fans ist, um die Zeit bis zur zweiten Staffel zu überbrücken, oder eher fader Beigeschmack, der nicht hätte sein müssen. Die zweite Staffel wird ab dem 05. Mai 2017 auf 'Netflix' zu sehen sein.

    In den Hauptrollen werden wieder Tuppence Middleton, Doona Bae, Jamie Clayton, Tina Desai, Max Riemelt, Miguel Angel Silvestre und Brian J. Smith als undere Helden zu sehen sein, Aml Ameen kehrt nicht als Capheus zurück, da er nach Differenzen nicht mehr zur Serie gehört, seine Rolle übernimmt Newcomer Toby Onwumere. Naveen Andrews, Daryl Hannah, Alfonso Herrera, Freema Agyeman, Eréndira Ibarra und Terrence Mann sind auch wieder mit von der Partie.

    Lilly Wachowski hat sich für die zweite Staffel frei genommen, während J. Michael Straczynski und Lana Wachowski als Schreiberlinge zurückkehren.





    Zur Kritik: Klick

    2.057 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden