Alien: Covenant - Fünf-Minuten-Prolog stellt die Crew vor

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Alien
    Ab dem 08. Mai 2017 geht es weiter mit der "Alien"-Prequel-Saga, wenn Alien: Covenant als Fortsetzung zu "Prometheus" in den deutschen Kinos veröffentlicht wird. Wir haben euch bereits einen ersten deutschen Trailer zu Ridley Scotts Film gezeigt, heute jedoch haben wir einen fünfminütigen Clip für euch.

    Der Clip, der als "Prologue: Last Supper" tituliert wird, wurde vergangenen Abend bei der Serie "Legion" in den USA gezeigt. Zu sehen ist die Crew der 'Covenant', bevor sich diese in den Kryo-Schlaf begibt. Die Regie des Mini-Films übernahm Ridley Scotts Sohn Luke Scott, und auch wenn man anders denken könnte: Er zeigt vermutlich kein Material aus dem fertigen Film, sondern dient eher nur für Promotion-Zwecke.

    Selbstverständlich ist der Clip nun auch im Internet verfügbar und wir wollen ihn euch nicht vorenthalten - schaut weiter unten also einfach selbst.


    Die Regie von Alien: Covenant übernahm abermals Ridley Scott, der bereits "Alien" und "Prometheus" inszenierte. Als Darsteller sehen wir in in dem Film Katherine Waterston, Michael Fassbender, Noomi Rapace, Demian Bichir, Danny McBride, Jussie Smollett, Amy Seimetz, Carmen Ejogo, Callie Hernandez und in einer kleinen Rolle James Franco.


    Story:
    Die Crew des Kolonieschiffs „Covenant“ ist unterwegs zu einem abgelegenen Planeten am anderen Ende der Galaxie. Dort entdecken sie etwas, das zunächst wie ein unentdecktes Paradies erscheint. Tatsächlich stellt es sich aber als dunkle, gefährliche Welt heraus. Als sie eine Bedrohung von kaum vorstellbarem Ausmaß entdecken, müssen sie einen erschütternden Fluchtversuch starten.





    Quelle: /Film

    1.046 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden