Alien: Covenant - Gerüchte um Daniels' Identität von Ridley Scott dementiert

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Alien
    Als die ersten Bilder von Katherine Waterston gespielten weiblichen Charakter namens Daniels aus Alien: Covenant zu sehen waren, brodelte es in der Gerüchteküche gewaltig. Viele haben direkt eine optische Ähnlichkeit zu Sigourney Weavers Ripley aus den Original-"Alien"-Filmen entdeckt.

    Untermauert wurden diese Vermutungen einst durch einen Artikel in 'The Playlist', in dem es hieß: "Quellen aus dem näheren Umfeld des Films berichten uns, dass Waterston Ellen Ripleys Mutter in Alien: Covenant spielen wird, was ein großartiger Twist wäre." Auf Wunsch des Studios wurde die betreffende Stelle anschließend wieder von der Seite genommen. Ein Schelm, der böses dabei denkt, dachte man zumindest.

    Nun aber hat Regisseur Ridley Scott diesen Sachverhalt unmissverständlich klargestellt. Aufgrund seiner Aussage ist es jedoch nicht ganz auszuschließen, dass man in der Tat darüber nachgedacht habe, Daniels mit Ripley verwandt sein zu lassen. Auf die Frage, ob die beiden Charaktere verwandt seien, äußerte er: "Nein, das stand vermutlich mal im Raum. 'Soll sie die Tochter von Ripley sein?' Und ich sagte 'nein'. 'Sie ist sie selbst'."

    Als Darsteller sehen wir in Alien: Covenant besagte Katherine Waterston, Michael Fassbender, Noomi Rapace, Demian Bichir, Danny McBride, Jussie Smollett, Amy Seimetz, Carmen Ejogo, Callie Hernandez und in einer kleinen Rolle James Franco.

    Deutscher Kinostart ist am 08. Mai 2017.


    Story:
    Die Crew des Kolonieschiffs „Covenant“ ist unterwegs zu einem abgelegenen Planeten am anderen Ende der Galaxie. Dort entdecken sie etwas, das zunächst wie ein unentdecktes Paradies erscheint. Tatsächlich stellt es sich aber als dunkle, gefährliche Welt heraus. Als sie eine Bedrohung von kaum vorstellbarem Ausmaß entdecken, müssen sie einen erschütternden Fluchtversuch starten.

    Quelle: Movieweb

    1.325 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden