Mission: Impossible 6 - Henry Cavill stößt zum Cast

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mission Impossible Logo.jpg
    Henry Cavill ist insbesondere durch seine Rolle als Superman bekannt, nun stößt er demnächst in ganz andere Gefilde, denn er hat sich dem Cast von Mission: Impossible 6 angeschlossen. Viele Details zu seiner Rolle gibt es bislang nicht, einige Quellen besagen jedoch, dass er die rechte Hand des IMF-Chefs mimen wird. Zuletzt übernahm Alec Baldwin diesen Part, doch ist derzeit unbekannt, ob hier nicht ein anderer Darsteller das Ruder übernehmen wird.

    Cavills Part klingt ein wenig nach der Rolle, den Jeremy Renner in den vorherigen Filmen bereits übernommen hat, allerdings geht man derzeit noch davon aus, dass Renner zurückkehren wird - auch wenn man aufgrund der langwierigen Dreharbeiten von "Avengers: Infinity War" nicht absehen kann, wie groß sein Auftritt ausfallen würde.

    Gleiches gilt übrigens auch für Rebecca Ferguson und Simon Pegg, deren Rückkehr ebenfalls erwartet wird, aber zu welchem Umfang ist nicht bekannt.

    Sicher ist hingegen, dass Tom Cruise erneut als Ethan Hunt zu sehen sein wird.

    Als Drehbuchautor und Regisseur wird wie bei "Mission Impossible – Rogue Nation" wieder Christopher McQuarrie die Verantwortung tragen.

    Die Dreharbeiten zu Mission: Impossible 6 sollen schon bald starten, in den Kinos startet der Film voraussichtlich in 2018.

    Quelle: Variety

    870 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden