Passengers - Unser Heimkinotipp: Ab 11. Mai auf Blu-Ray und DVD

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Blu-Ray & DVD.jpg
    Der Science-Fiction Film Passengers mit Chris Pratt und Jennifer Lawrence in den Hauptrollen erscheint diesen Donnerstag den 11. Mai auf Blu-Ray, Blu-Ray 3D und DVD. Außerdem bietet Sony für Steelbook-Fans ein äußerst schickes Exemplar an. Der prominent besetzte Film ist für jeden Science-Fiction-Fan Pflichtprogramm und kann besonders mit seinen Schauwerten begeistern.

    Wer sehen möchte, wie der Film entstanden ist, bekommt mit dem Bonusmaterial, dass u.a. Interviews, Making-Ofs und unveröffentlichte Szenen enthält, die Möglichkeit dazu. Weiter unten findet ihr eine Auflistung des Bonusmaterials.



    Specials:
    • Unveröffentlichte Szenen
    • Weltall auf dem Bildschirm: Die visuellen Effekte von Passengers
    • Am Set mit Chris Pratt
    • Das Casten der Passagiere
    • Gestaltung der Avalon
    • Outtakes vom Set
    • Buchen Sie Ihre Reise: Auf der Suche nach einem neuen Leben?
    • Erfahren Sie mehr über die Homestead Company.

    BBCode AmazonAmazon-Artikel: Passengers (DVD)

    BBCode AmazonAmazon-Artikel: Passengers (Blu-Ray)

    BBCode AmazonAmazon-Artikel: Passengers (3D Blu-Ray)




    Trailer zum Film

    Handlung:Aurora (Jennifer Lawrence) und Jim (Chris Pratt) sind zwei Passagiere an Bord eines Raumschiffs, das sie zu einem neuen Leben auf einem anderen Planeten bringen soll. Doch ihre Reise nimmt plötzlich eine lebensbedrohliche Wendung. Denn die Schlafkammern, in denen sie liegen, wecken sie auf unerklärliche Weise viel zu früh auf – 90 Jahre ehe sie ihr Ziel erreicht haben werden. Während Jim und Aurora versuchen, hinter das Geheimnis dieser Fehlfunktion zu kommen, fühlen sie sich mehr und mehr zueinander hingezogen. Doch dann werden sie von dem unmittelbar bevorstehenden Zusammenbruch des Raumschiffs bedroht und entdecken den wahren Grund, warum sie aufgewacht sind.

    899 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden