The Strangers 2 - Christina Hendricks schließt sich dem Cast der Fortsetzung an

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Studionews
    2008 erschien "The Strangers" mit Liv Tyler und Scott Speedman in den Kinos. Bei einem Budget von 9 Millionen US-Dollar war das Einspielergebnis von 82 Millionen US-Dollar weltweit phänomenal. Bei solchen Ergebnissen ist schon fast abzusehen, dass ein Sequel folgen wird, aber dieses ließ aufgrund von Problemen bei 'Relativity' zunächst etwas auf sich warten. Doch jetzt geht es vorwärts: Bryan Bertino, Regisseur und Autor des ersten Teils, hat das Drehbuch zur Fortsetzung schon vor achteinhalb Jahren verfasst, überarbeitet wurde dies von Ben Keita. Auf dem Regiestuhl wird diesmal Johannes Roberts ("The Other Side of the Door") Platz nehmen.

    Zum Cast, der bislang aus Lewis Pullman ("Aftermath") und Bailee Madison ("Meine erfundene Frau") bestand, wird sich nun auch Christina Hendricks ("The Neon Demon", "Mad Men") gesellen.

    Die Story beschäftigt sich mit einer Familie auf einem Road Trip, welcher äußerst schief geht - wie es bei Horrorfilmen zu erwarten ist: Nachdem die Familie auf einem abgeschiedenen Trailerpark eintrifft, zwingt ein Stromausfall sie dazu, eine Nacht dort zu verbringen. Später erhalten sie Besuch von den Bösewichtern aus dem ersten Film.

    Die Dreharbeiten starten am 30. Mai in Los Angeles.

    Quelle: /Film

    654 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden