2 Broke Girls - CBS beendet die Serie nach der sechsten Staffel

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 2 Broke Girls.jpg
    Die ungleichen Mädels Max und Caroline aus 2 Broke Girls müssen nicht länger Pleiten, Pech und Pannen erleben, denn 'CBS' hat den Schlussstrich gezogen. Die letzte Folge ist in den USA bereits gelaufen, bei uns kehrt die Serie mit der zweiten Hälfte der letzten Staffel wohl im Herbst zurück.

    Obwohl die Serie mit sinkenden Quoten zu kämpfen hatte, waren diese immer noch okay, weshalb Experten die Sitcom noch nicht für tot erklärt hatten. Für die eigentlich geplante siebte Staffel wäre sogar Cher als Max' Mutter verpflichtet worden, dazu wird es nun nicht mehr kommen.

    2 Broke Girls lief von 2011-2017 und kommt auf 137 Episoden. In den Hauptrollen waren Kat Dennings ("Thor"), Beth Behrs, Garrett Morris, Jonathan Kite, Matthew Moy und Jennifer Coolidge zu sehen. Es ging um Caroline, Milliadärstochter, die durch Korruption seitens ihres Vaters alles verloren hat und seitdem in einem Diner in Brooklyn als Kellnerin arbeitet. In der faulen, zynisch-sarkastischen Max findet sie eine Freundin, mit der sie versucht, ein Unternehmen auf die Beine zu stellen; Natürlich klappt das nicht und so geraten die Mädels von Folge zu Folge in neue Kuriositäten.

    1.311 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden