Terminator - Schwarzenegger bestätigt Rückkehr für sechsten Teil

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Terminator
    Bei 'Paramount Pictures' scheint man keine Gedanken daran zu verschwenden, dass "Terminator: Genisys" floppen könnte, sonst hätte das Studio wohl kaum schon vor dem Kinostart einen weiteren Teil angekündigt. Dieser soll am 19. Mai 2017 in den USA starten, undzwar mit Arnold Schwarzenegger. Das hat der gebürtige Österreicher und siebenfache Mister Olympia jetzt in einem Interview mit 'TheArnoldFans' bestätigt. Im folgenden Abschnitt findet ihr noch einmal alle Informationen zum kommenden fünften Teil.

    Inhalt:
    Vor 30 Jahren machte Arnold Schwarzeneggers Versprechen - „I’'ll be back“ – ihn als Terminator nicht nur weltberühmt, es gelang ihm damit eine Kultfigur des Actionkinos, die auf ewig und erinnerungswürdig in die Kinogeschichte einging. Und nun ist es endlich soweit – das Versprechen wird eingelöst und Fans der Killermaschine können sich mit Terminator: Genisys ein neues Actionspektakel freuen! Der fünfte Teil ist derzeit schwierig zu kategorisieren. "Terminator: Genisys" (Kinostart: 09. Juli 2015) ist weder eine direkte Fortsetzung der bekannten Storyline, noch ein Reboot der Reihe an sich. Vielmehr spielt man mit den Geschehnissen, die die Prequels aufgebaut haben - Stichwort "Zeitreisen". Neben Arnold Schwarzenegger, der natürlich den Terminator spielt, sehen wir in der Rolle der Sarah Connor Emilia Clarke ("Game Of Thrones"). Außerdem mit dabei sind Jai Courtney, J.K. Simmons, Dayo Okeniyi, Byung Hun Lee und Matt Smith.



    1.930 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden