Hellboy: Rise of the Blood Queen - Erstes Promo-Poster in Cannes vorgestellt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hellboy.jpg
    Vor erst einer Woche wurde bekannt, dass "Hellboy" ein Reboot erhalten wird. Nun geht es offenbar schon ziemlich schnell mit Hellboy: Rise of the Blood Queen, auch wenn noch kein konkretes Kinostartdatum bekannt gegeben wurde, allerdings wurde jetzt bereits das erste Promo-Poster auf den Filmfestspielen in Cannes vorgestellt. Das Poster wurde von "Hellboy"-Schöpfer Mike Mignola höchstpersönlich entworfen. Zudem wird bestätigt, dass Anschauen könnt ihr euch das Poster unten in dieser News.

    "Stranger Things"-Darsteller David Harbour soll in Hellboy: Rise of the Blood Queen die Titelrolle übernehmen, für die Regie wird Neil Marshall ("Game of Thrones", "The Descent") zuständig sein, während das Drehbuch aus der Feder von Andrew Cosby ("Eureka"), Christopher Golden und Hellboy-Schöpfer Mike Mignola selbst stammt. Übrigens: Der Comicverlag 'Dark Horse' wird ebenfalls involviert sein. Angestrebt ist ein R-Rating für den Film.

    Derzeit geht man davon aus, dass die Dreharbeiten im September starten werden, was angesichts der Ankündigung des Posters, die Comicverfilmung werde in 2018 in den Kinos starten, durchaus passt.


    740 mal gelesen

Kommentare 1