Aquaman - Erstes Bild von Amber Heard als Mera

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DC NEU.jpg
    Wer bei der Headline "Erstes Bild von Amber Heard als Mera" ein Déjà Vù hat, liegt nicht vollkommen verkehrt: Auch für "Justice League" gab es vergangenen Oktober ein erstes Bild von Amber Heard als Mera (welches ihr euch hier nochmal anschauen könnt). Doch da Mera eine Vertraute von Aquaman ist, wird sie auch in dessen Standalone-Film im Rahmen des DC Extended Universe einen Auftritt haben, wie bereits bekannt ist. Von daher: Neuer Film, neues Bild. Diesmal handelt es sich dabei um ein Foto vom Set beim Dreh.

    Und in der Tat bietet das neue Bild einen ganz neuen Eindruck von der Badenixe, bei dem die Damen von "Baywatch" vor Neid erblassen dürften. Oder in diesem Fall dürften sie noch grüner werden, als Mera es auf dem Bild ist. Wie dem auch sei, weiter unten gibt es das Bild, mit dem ihr euch einen eigenen Eindruck verschaffen könnt.

    In Aquaman wirken Jason Momoa als Titelcharakter und Amber Heard als Mera mit, überdies sehen wir Willem Dafoe als Nuidis Vulko, Nicole Kidman als Aquamans Mutter und Temuera Morrison als Aquamans Vater. Die Rolle des Bösewichts Black Manta übernahm Yahya Abdul-Mateen II. Patrick Wilson wird Aquamans Gegenspieler Orm spielen und Dolph Lundgren König Nereus.

    Die Regie der Comicverfilmung übernimmt James Wan ("Saw", "Conjuring") und das Drehbuch stammt von Will Beall ("Gangster Squad"), basierend auf einer Geschichte von James Wan und Geoff Johns ("Smallville"). Der Arbeitstitel des Films lautet "Ahab", angelehnt an den Roman "Moby Dick" von Herman Melville.

    Aquaman startet am 20. Dezember 2018 in den deutschen Kinos.


    2.022 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden