Life Sentence - Trailer zur Dramedy vom Scrubs-Erfinder mit Lucy Hale als geheilte Krebs-Patientin

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Life Sentence.jpg
    Der US-Sender 'The CW' hat sich nach dem Ende der langlebigen Serie "Pretty Little Liars" einer der Hauptdarstellerinnen eingekauft und ihr eine eigene Serie spendiert. In der Serie von Bill Lawrence ("Scrubs") wird Lucy Hale Stella, eine junge Frau spielen, die als Teenager die erschütternde Diagnose Krebs erhalten hat. Da ihr keine Chance auf Heilung zugesichert wurde, hat sie fortan jeden Tag gelebt, als wäre es ihr Letzter. Doch dann erfährt sie, dass der Krebs verschwunden ist, dass sie geheilt ist. Eine tolle Nachricht, doch Stella muss ihr Leben völlig umkrempeln und mit den Entscheidungen ihrer Vergangenheit klar kommen, so muss sie das erste Mal einen Job suchen. Zudem findet Stella heraus, dass ihre Familie all die Jahre Geheimnisse ihr gegenüber hatte, um ihr ein besseres Restleben zu ermöglichen, so haben ihre Eltern wegen hoher Krankenhausrechnungen ihr Haus verkaufen müssen, ihre Schwester ist nicht aufs College gegangen um bei Stella zu bleiben und ihr Ehemann hat sie in vielen kleinen Dingen ihrer Beziehung angelogen, um als perfekter Mann dazustehen.

    Die Dramedy soll in der Midseason 2018 laufen, sprich Februar/März 2018, einen genauen Termin gibt es bisher jedoch nicht. Neben Lucy Hale werden Elliot Knight, Dylan Walsh, Gillian Vigman, Jayson Blair, Brooke Lyons und Carlos Pena zu sehen sein.

    Trailer

    700 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden