Resident Evil-Reboot - James Wan produziert den ersten Film der neuen Reihe

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Resident-Evil.jpg
    Erst gestern berichteten wir, dass 'Constantin Film' ein Reboot der Resident Evil-Reihe plant, heute gibt es bereits weiterführende Informationen. So wird berichtet, dass James Wan den ersten Film von insgesamt sechs geplanten Teilen produzieren wird. Wan ist vor allem im Horrorgenre als Produzent von "Lights Out", "Annabelle" und "Saw" bekannt. Neben Wan wird außerdem Michael Clear von 'Atomic Monster' mitproduzieren.

    Ebenso gibt es nun schon einen Drehbuchautoren für den ersten Film: Greg Russo ("Mortal Combat") wird hierfür in die Tasten hauen.

    Der Cast soll indes komplett neu besetzt werden, Milla Jovovich geht demnach tatsächlich in "Alice"-Rente.

    Noch immer ist hingegen unklar, wer auf dem Regiestuhl Platz nehmen wird. Hätte man hier bereits einen Namen, so könnte man in etwa abschätzen, ob wieder mehr die Action oder aber vermehrt der Horror im Vordergrund stehen soll.

    Quelle: Deadline

    1.280 mal gelesen

Kommentare 1