Sin City - Frank Millers Kult-Comic wird zur Serie

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sin-City.JPG
    Schon 2013 hatte 'The Weinstein Company' Interesse daran geäußert, Sin City auf die Fernsehbildschirme in Form einer Serie zu bringen. Mittlerweile hat sich einiges getan, denn einige wichtige Köpfe hinter dem Projekt stehen mittlerweile fest: Glen Mazzara ("The Walking Dead", "The Shield") übernahm den Posten des Showrunners, während Len Wiseman ("Underworld", "Sleepy Hollow" (Serie)) die Pilotfolge inszenieren soll und darüber hinaus auch gemeinsam mit Mazzarra, Frank Miller (Schöpfer der Comicvorlage), Stephen L'Heureux (Produzent von "Sin City: A Dame to Kill For") sowie Bob & Harvey Weinstein als Produzent fungiert.

    Inhaltlich wolle man sich von den beiden Filmen entfernen und mit neuen Charakteren und auch anderen Zeitlinien neue Geschichten innerhalb des Sin City-Universums erzählen.

    Ein Network gibt es für Sin City noch nicht, aber mehrere sollen offenbar ihr Interesse bekundet haben.

    Quelle: Deadline

    679 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden