Godzilla 2 - Cast und Story bekannt geworden

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Godzilla
    Die Dreharbeiten zu Godzilla 2 sind nun offiziell gestartet, verriet eine Pressemitteilung von 'Warner Bros'. Und, ihr habt es sicherlich schon selber bemerkt: 'Warner' hat sich innerhalb dieser Pressemitteilung vom einstigen Titel "Godzilla: King of the Monsters" verabschiedet. Die Gründe hierfür sind nicht bekannt, zudem ist auch ungewiss, ob dies der finale Titel nun bleiben wird.

    Neben der Titeländerung bietet die Pressemitteilung aber noch wesentlich interessantere Informationen zu Godzilla 2: So ist nun der Cast bekannt, der aus Vera Farmiga, Ken Watanabe, Sally Hawkins, Kyle Chandler, Millie Bobby Brown, Bradley Whitford, Thomas Middleditch, Charles Dance, O’Shea Jackson Jr., Aisha Hinds und Zhang Ziyi bestehen wird. Über die ein oder andere Castingentscheidung hatten wir ja hier auf unserer Seite berichtet.

    Wie außerdem bereits bekannt war, wird Michael Dougherty ("Trick R Treat") den Film inszenieren (mehr dazu: Godzilla: King of Monsters - Michael Dougherty übernimmt die Regie). Dougherty schreibt darüber hinaus gemeinsam mit Zach Shields das Drehbuch des Films.

    Hinter den Kulissen agiert außerdem Lawrence Sher ("Hangover") als Kameramann, der bei "Godzilla" von Gareth Edwards schon bei einigen Szenen als Director of Photography fungierte. Als Produktionsdesigner tritt Scott Chambliss ("Guardians of the Galaxy Vol. 2") in Erscheinung, für den Schnitt wird Roger Barton ("Transformers") zuständig sein. Die Kostüme stammen von Louise Migenbach ("X-Men"), während Oscargewinner und "Godzilla"-Effekte-Verantwortlicher Guillaume Rocheron auch mit an Bord ist.

    Nach all den Namen interessiert euch aber sicherlich nur eins: Welche Monster werden noch zu sehen sein? Auch dies können wir euch beantworten, denn 'Warner Bros' hat in der Pressemitteilung auch die Story für Godzilla 2 verraten - und durchaus kein Geheimnis gemacht, mit wem es Godzilla zu tun bekommt:

    Die neue Geschichte handelt von der krypto-zoologischen Agentur 'Monarch', als diese mit einer Horde von gottgroßen Monstern konfrontiert wird: Godzilla bekommt es mit Mothra, Rodan und seinem ultimativen Feind, dem dreiköpfigen König Ghidorah, zu tun.
    Als diese Ur-Superwesen - obschon man sie für Mythen hielt - wieder auferstehen, konkurrieren sie um die Vorherrschaft, was die menschliche Existenz bedroht.


    Godzilla 2 soll ab dem 22. März 2019 in den Kinos zu sehen sein.


    Quelle: Collider




    Mehr zum Thema

    911 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden