American Gods - Staffel 2 mit mehr Episoden

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • American-Gods.jpg
    Showrunner Bryan Fuller verrät im Gespräch mit 'The Wrap', dass die zweite Staffel von "American Gods" nicht 8 sondern 10 Episoden hat, und somit 2 Stunden länger geht als die erste.


    Bryan Fuller by Gage Skidmore, auf Flickr

    „Vieles, was mit der Geschwindigkeit und der traumartigen Qualität der ersten Staffel zu tun hatte, ging auf Shadow Moons mentale Verfassung zurück und jetzt, wo er aktiviert wurde als „Glaubender“, können wir von der Art, wie wir die Geschichten erzählen, etwas leicht anderes erwarten.“

    „Wann immer sich jemand auf einen Glauben einlässt, verändert das die Perspektive auf erhebliche Weise. Die Geschichte, die wir nun mit Shadow erzählen können, ist die eines Charakters, der diesen ersten Punkt erreicht hat, vom Nicht-Gläubigen zum Gläubigen zu werden. Nun da er glaubt stellt sich die Frage,wie er glaubt. Und wie werden die Geschehnisse mit seiner Frau und Mr. Wednesday diesen verändern? Man kann also sagen, dass Shadow im Vergleich zur ersten Staffel eine viel aufregendere Story-Arc in Staffel zwei haben wird.“


    Quelle: The Wrap

    761 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden