Ant-Man and the Wasp - Randall Park spielt S.H.I.E.L.D.-Agent Jimmy Woo

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ant-Man
    Es gibt weiteren Castingzuwachs für Ant-Man and the Wasp: Randall Park ("The Interview) wird in der Fortsetzung den S.H.I.E.L.D.-Agenten Jimmy Woo mimen.

    In den Comics ist Jimy Woo auch unter dem Namen Woo Yen Jet bekannt, einem asiatisch-amerikanischen FBI-Agenten, der sich schließlich S.H.I.E.L.D. anschließt. Er betreute zudem eine frühere Inkarnation der Avengers, die aber schließlich von der bekannten Truppe abgelöst wurde. Später schloss er sich dem "Godzilla Squad" an, um Godzilla zu jagen.

    Inwiefern Woo in das 'Marvel Cinematic Universe' eingewebt wird, wird man abwarten müssen. Zur Story von Ant-Man and the Wasp ist bislang noch nichts bekannt, so dass man auch hier keine Anhaltspunkte hat. Es ist aber schön, dass ein weiterer Charakter der Comics den Einzug in das 'MCU' schafft.




    Randall Park wird in "Ant-Man and the Wasp" als Jimmy Woo zu sehen sein




    Für Ant-Man and the Wasp wurde zuletzt Michael Douglas bestätigt, der erneut als Hank Pym zu sehen sein wird. Selbstverständlich sind auch Paul Rudd als Scott Lang/Ant-Man, Evangeline Lilly als Hope van Dyne/The Wasp sowie Michael Peña als Luis mit dabei. In einer neuen Rolle wird hingegen hat sich Hannah John-Kamen dem Cast angeschlossen.

    Die Regie übernimmt wieder Peyton Reed, der auch "Ant-Man" inszeniert hatte. Das Drehbuch stammt indes von Andrew Barrer und Gabriel Ferrari, basierend auf einer Story von Paul Rudd und Adam McKay.

    Deutscher Kinostart von Ant-Man and the Wasp ist voraussichtlich am 02. August 2018.


    Quelle: Tracking Board





    Mehr zum Thema

    663 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden