Die rote Schildkröte - Film in der Studio Ghibli Collection auf DVD und Blu-ray

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Blu-Ray & DVD.jpg
    Mit seinem ersten Spielfilm schloss sich der französische Regisseur Michael Dudok de Wit gleich mit dem renommierten Studio Ghibli zusammen und erschuf mit dem oscarnominierten Werk (Bester Animationsfilm 2017) Die rote Schildkröte ein visuell beeindruckendes Erlebnis. Universum Film bringt dieses am 28.07.2017 auf DVD und Blu-ray. Neben der Standard DVD wird der Film auch in der bekannten Studio Ghibli Collection auf Blu-ray und DVD veröffentlicht. In dieser Collection sind unter anderem Postkarten enthalten (bei der Blu-ray nur bei der Erstauflage) und zahlreiche Extras, wie Kinotrailer, Making of, Zeichenstunde mit dem Regisseur oder Die Geburt der roten Schildkröte. Wohingegen die Standard DVD ohne Bonusmaterial auskommen muss.

    Mit einer Laufzeit von 81 Minuten bei der Blu-ray und 77 Minuten bei der DVD bekam der Film von der FSK eine Freigabe ab 0 Jahren. Als Sprache wird in allen Editionen lediglich Deutsch angeboten.

    Die rote Schildkröte handelt von einem Schiffbrüchigen, der auf einer einsamen Insel strandet. Um von der Insel zu entkommen, baut er sich ein Floß, was allerdings von einer roten Schildkröte zerstört wird. Jeder weitere Fluchtversuch wird von dem Meeresbewohner unterbunden. Eines Tages kommt das Tier an Land und der Gestrandete versucht es zu überwältigen. Doch das rote Wesen entpuppt sich als ein magisches Wesen.

    Das erste Mal in der Geschichte des Studio Ghibli arbeitete die Produktionsfirma mit einem Regisseur zusammen, der weder aus dem eigenen Hause stammt, noch aus der eigenen Animationstradition. Somit betraten Regisseur wie Studio künstlerisches Neuland. Ob das gelungen ist, davon kann man sich ab Ende Juli ein eigenes Bild machen.


    Trailer



    Quelle: Universum Film


    442 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden