Game of Thrones - Season 7 - Staffelauftakt mit Rekordzahlen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Game of Thrones
    Sonntag Abend startete auf dem US-amerikanischen Sender 'HBO' die siebte Staffel von Game of Thrones. Die Serie war ja schon immer ein Quotengarant, aber diesmal wurden alle bisherigen Rekorde gebrochen:

    Ganze 16,1 Millionen Zuschauer waren dabei, als es in Westeros wieder mit den Machtspielchen und Intrigen losging. Davon waren 10,1 Millionen live am Fernseher dabei, während der Rest gestreamt hat. Die Zahlen sind im Vergleich zur Premiere vergangenes Jahr um 50% gestiegen. Zum weiteren Vergleich: Der bisherige Rekord einer Episode von Game of Thrones lag bei 8,89 Millionen Zuschauern, dies war das Finale der sechsten Staffel, "The Winds of Winter". Bei 'HBO' hat es bislang keine Serie geschafft, solch einen fulminanten Staffelauftakt hinzulegen.

    Es gibt aber auch noch weitere Zahlen: Während der Episode wurden 2,4 Millionen Tweets bei 'Twitter' zu Game of Thrones platziert, auch dies ist ein Rekord - zuvor gab es keine andere Serie, über die sich bei 'Twitter' soviel ausgetauscht wurde wie hier. Der Cameoauftritt von Ed Sheeran hat etwa 7% der Onlinekonversationen ausgemacht.

    Sogar Pornofans haben sich für "Das Lied von Eis und Feuer" entschieden: Der Traffic von Pornoseiten sank um 4%, während die Premiere namens "Dragonstone" (dt. "Drachenstein") ausgestrahlt wurde.

    Diese Zahlen sind gerade im Sommer besonders beachtenswert, wenn die Menschen eigentlich weniger vor der Glotze sitzen als im Frühjahr, als die Serie sonst immer startete. Nun, Game of Thrones macht es wohl möglich - wenn auch nicht mehr allzu lange, da uns nur noch der Rest dieser sowie die achte Staffel bevorstehen. Bis dahin könnten aber noch weitere Rekorde gebrochen werden.





    Als Darsteller bei Game of Thrones sind u.a. wieder Lena Headey, Peter Dinklage, Emilia Clarke, Nikolaj Coster-Waldau, Maisie Williams, Kit Harington, Sophie Turner und Gwendoline Christie mit dabei, jedenfalls solange ihre Charaktere noch leben.

    In Deutschland könnt ihr Game of Thrones u.a. bei 'Sky' verfolgen.





    Mehr zum Thema

    708 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden