Bird Box - Sandra Bullock für Netflix-Thriller im Gespräch

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 48_41207f1a71eae8aae6437e7bb62377d6.jpg
    Wie die Kollegen vom Hollywood Reporter melden, ist Sandra Bullock in Gesprächen, um im postapokalyptischen Thriller "Bird Box" die Hauptrolle zu spielen.

    Der Film, von „Arrival“-Autor Eric Heisserer geschrieben, erzählt die Geschichte einer Frau namens Malorie (Bullock), die samt ihren zwei Kindern, alle mit verbunden Augen, während eines großen Angriffs durch eine fremde Kraft einen Fluss entlang fahren.

    Susanne Bier ("The Night Manager") wird Regie führen. Dylan Clark, Chris Morgan und Clayton Townsend werden für Netflix produzieren.

    304 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden