Star Trek: Discovery - Sonequa Martin-Green spielt Spocks Adoptivschwester

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Star-Trek.jpg
    Es ist bereits bekannt, dass Spocks Vater Sarek (gespielt von James Frain) in Star Trek: Discovery zu sehen sein wird. Doch nicht nur Sarek wird in der neuen Star Trek-Serie mit von der Partie sein, sondern auch Spocks Adoptivschwester. Dies hat Executive Producer Alex Kurtzman auf der diesjährigen Comic Con in San Diego verlauten lassen. Der betreffende Charakter ist Michael Burnham, welche von "The Walking Dead"-Schauspielerin Sonequa Martin-Green gespielt wird.

    Zunächst wurden Kurtzmans Aussagen so gedeutet, dass Burnham Spocks Halbschwester sei, doch weitere Erklärungen ergaben, dass Sarek ein komplett menschliches Kind aufziehen wollte, um die menschliche Natur seiner Frau Amanda besser verstehen zu können.

    Diese Änderung soll den Kanon jedoch nicht umkrempeln, auch wenn man sich durchaus fragen darf, weshalb man zuvor nie von ihr gehört hat. Dessen sind sich die Macher jedoch bewusst, beteuert Kurtzman: "Ihr werdet sehen, wo das hinführt, aber wir werden dem Kanon treu bleiben." Na, dann schauen wir mal.

    Als Darsteller wirken in Star Trek: Discovery unter andreem Sonequa Martin-Green als erste Offizierin Michael Burnham, Michelle Yeoh als Captain Philippa Georgiou, Jason Isaacs als Captain Lorca, James Frain als Spocks Vater Sarek, Doug Jones als Wissenschaftsoffizier Lt. Saru, Terry Serpico als Admiral Anderson, Maulik Pancholy als medizinischer Offizier Nambue, Mary Wiseman als Kadett Tilly, Anthony Rapp als Lt. Stamets, Chris Obi als Klingonenführer T’Kuvma und Rainn Wilson als Harry Mudd mit.

    Star Trek: Discovery startet am 24. September 2017 in den USA auf 'CBS' mit einer Doppelfolge und wird 24 Stunden später in Deutschland bei 'Netflix' zur Verfügung stehen. Alle neuen Folgen werden wöchentlich montags ausgestrahlt. Die insgesamt 15-teilige Serie ist in zwei Kapitel aufgeteilt: Die ersten acht Folgen werden zwischen dem 25. September und dem 6. November 2017 veröffentlicht. Die zweite Staffelhälfte startet im Januar 2018.

    Die neue Serie spielt dabei etwa zehn Jahre vor "Star Trek: The Original Series" und ist die mittlerweile sechste Live-Action-Serie des Franchises.

    Quelle: Digital Spy







    Mehr zum Thema

    766 mal gelesen

Kommentare 1