San Andreas - Neuer englischer Trailer zum Katastrophenfilm mit Dwayne Johnson "rockt"

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Studionews
    Man nehme Dwayne Johnson, hübsche Frauen mit dicken Hupen, ein episches Setting, gute Effekte und einen Soundtrack, der für Gänsehaut sorgt - und zack, fertig ist ein weiteres Most Wanted für das Kinojahr 2015. Ja, wir müssen schon zugeben, der neue Trailer zum Katastrophenfilm San Andreas hat was. Es macht ordentlich Krach und Bumm, Johnson ist einfach ne coole Sau und man kann schon förmlich den nächsten Männerabend im Kino riechen. Und als Sahnehäubchen obendrauf kommt der Film auch noch in 3D. Na gut, das ist jetzt nicht jedermanns Geschmack, aber bei solchen Filmen bietet es sich einfach an. Fehlt eigentlich nur noch Roland Emmerich, aber der sitzt diesmal tatsächlich nicht auf dem Regiestuhl. Stattdessen ist es Brad Peyton, den man von Filmen wie z. B. "Die Reise zur geheimnisvollen Insel" kennt, aber zumindest hat er dort schon mit Dwayne "The Rock" Johnson zusammengearbeitet. Als deutschen Kinostart hat der Verleih 'Warner Bros.' den 28. Mai 2015 vorgesehen. Neben Dwayne Johnson spielen unter anderem noch Paul Giamatti ("The Ides of March - Tage des Verrats") und Alexandra Daddario ("True Detective") mit.

    Doch nun guckt euch endlich den Trailer an und merkt euch schon mal den Kinostart vor!




    Inhalt:
    Als sich die berüchtigte San-Andreas-Verwerfung wie erwartet verschiebt, kommt es in Kalifornien zu einem Erdbeben der Stärke 9. In dieser Situation versuchen sich ein Helikopter-Rettungspilot (Dwayne Johnson) und seine Noch-Ehefrau gemeinsam von Los Angeles nach San Francisco durchzuschlagen, um ihrer einzigen Tochter beizustehen. Doch ihre gefährliche Reise gen Norden ist nur der Anfang: Denn als sie annehmen können, das Schlimmste überstanden zu haben, geht es erst richtig los.

    1.158 mal gelesen

Kommentare 1