What Happened to Monday? - Erster Trailer zum SciFi-Film von Netflix *Update*

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Netflix
    Netflix veröffentlichte heute den ersten Trailer zum kommenden SciFi-Thriller What Happend to Monday?.

    Darin spielt Noomi Rapace in einer nicht allzu weit entfernten Zukunft, in der Überpopulation und Hungersnot die Regierung zu einer Ein-Kind-Politik zwingen, sieben identische Schwestern, die eine Suchen-und-Verstecken-Existenz führen um zu überleben. Glenn Close spielt die Direktorin des Child Allocation Bureau, welches für die Durchführung und Einhaltung der Ein-Kind-Politik zuständig ist. Darüber hinaus ist noch Willem Dafoe als Großvater der sieben Schwestern zu sehen, der sie großzog und nach den Wochentagen benannte - Monday, Tuesday, Wednesday, Thursday, Friday, Saturday, Sunday. Jeweils nach dem Tag, an dem die entsprechende Schwester das Haus verlassen darf. Bis Monday eines Tages verschwindet und nicht nach Hause kommt ...

    What Happend to Monday? wurde von Tommy Wirkola nach einem Drehbuch von Max Botkin & Kerry Williamson inszeniert. Veröffentlicht wird der Film am 18. August 2017] auf Netflix.

    UpdateWhat Happend to Monday? wird in Deutschland erstmal nicht via Netflix zu sehen sein, sondern kommt bei uns am 12. Oktober 2017 im Verleih von 'Splendid Film' in die Kinos.


    Deutscher Trailer

    498 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden