James Bond 25 - GERÜCHTE: Titel und Gegner enthüllt?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • James Bond
    Wurden aus Versehen sowohl der Titel des neuen Bond Films, als auch der Gegner enthüllt? Gerüchten zufolge soll der kommende 25. James Bond Film auf den Namen Shatterhand hören. Der Film soll auf dem 2001 veröffentlichten Roman "Never Dream of Dying" von Raymond Benson basieren. Darin bekommt es der größte Geheimagent der Welt mit einem blinden Superschurken zu tun, der eine französische Organisation namens "Union" leitet. Das Bondgirl würde diesmal Tylyn Migonne heißen, eine Schauspielerin und Verführerin mit Verbindungen zu Bonds blindem Gegner.

    Darüberhinaus wurden mit Frankreich, Kroatien und Japan auch noch mögliche Locations für den Film in Umlauf gebracht.

    Bisher sind das alles aber nur Gerüchte, die mit Vorsicht zu genießen sind. Sollten diese bestätigt oder dementiert werden, erfahrt ihr das natürlich wie immer bei uns.

    Einen Regisseur für James Bond 25 gibt es noch nicht, ebenso ist noch ungeklärt ob Daniel Craig ein weiteres Mal in die Rolle des Geheimagenten im Dienste seiner Majestät schlüpfen wird. Dafür gibt es aber einen offiziellen Kinostarttermin, am 8. November 2019 soll es soweit sein.

    Quelle: Screenrant

    1.000 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden