Annihilation - Neuer Film von Alex Garland erhält Starttermin

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Studionews
    Alex Garlands (Ex Machina) mit Spannung erwartete neue Film Annihilation erhält endlich ein Startdatum. Das produzierende Studio Paramount hat den US-Kinostart für den 23. Februar 2018 festgelegt. Ein deutscher Release dürfte zeitnah zum US-Release erfolgen. Sobald der deutsche Kinostart mitgeteilt wird, erfahrt ihr das natürlich bei uns.

    Alex Garland übernimmt für Annihilation, wie schon in Ex Machina, Regie und Drehbuch. Natalie Portman, Jennifer Jason Leigh, Gina Rodriguez, Tessa Thompson, und Oscar Isaac werden im Sci-Fi – Horrorfilm in den Hauptrollen zu sehen sein.

    Annihilation (deutscher Titel „Die Auslöschung“) basiert auf dem Bestseller von Jeff VanderMeer und handelt von einer Biologin (Portman), die mit vier anderen Kollegen eine gefährliche Expedition in die Area X, die sich fernab der Zivilisation befindet, unternimmt, um ihren verschwundenen Ehemann zu finden. Die sogenannte Area X ist durch ein mysteriöses Ereignis entstanden und von einer unsichtbaren Grenze umgeben. Während der Expedition muss es die Gruppe mit Krankheiten, verschwundenen Kollegen, tödlichen Tieren und einer mysteriösen Kreatur aufnehmen.

    Quelle: Variety

    355 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden