Gremlins 3 - Chris Columbus hat das Drehbuch fertig

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Studionews
    Wie Drehbuchautor Chris Columbus (Die Goonies) in einem Interview mit Slashfilm verriet, hat er das Drehbuch für den dritten Teil der Gremlins-Reihe fertig geschrieben. Es soll wieder mehr den Ton des Erstlings anschlagen. Das heißt, dass der Film düsterer wird, als noch der spassige zweite Teil der Reihe. Darüber hinaus stellte er klar, dass im neuen Gremlins-Teil durchaus CGI-Effekte vorkommen werden, aber diese nur die Arbeit etwas erleichtern sollen. Grundsätzlich sollen die Gremlins, wie schon in der Vorgängern, aus Puppen bestehen. Columbus, der auch schon das Drehbuch zum Original schrieb, ist auf jeden Fall sehr stolz auf sein neues Werk und kündigt schon eine Auseinandersetzung mit schwierigen moralischen Fragen bezüglich dem Mogwai Gizmo an, bei dem Nässe und falsche Ernährung schwerwiegende Folgen haben.

    Wann die Produktion gestartet wird, wer die Regie übernehmen wird und mit welchen Budget zu rechnen ist, ist noch unklar. Dass das Drehbuch fertiggestellt wurde, ist zumindest aber ein gutes Zeichen für alle Fans der kleinen Monster.

    Quelle: Slashfilm

    1.016 mal gelesen

Kommentare 2