Insidious: Chapter 3 - Es darf sich wieder gegruselt werden: Erster richtiger Trailer online

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Insidious - Chapter 3
    Mit minimalem Budget wurden bei den "Insidious"-Filmen nicht nur alles rausgeholt, sondern noch ausgesprochene Erfolgsgeschichten an den Kinokassen geschrieben. Kein Wunder also, dass die Reihe fortgesetzt wird. Bei Insidious: Chapter 3 handelt es sich um ein Prequel der zwei ersten Filme, das sich wieder um das Medium Elise Rainier dreht. In den Hauptrollen werden Dermot Mulroney, Stefanie Scott, Lin Shaye, Hayley Kiyoko, Leigh Whannell und Angus Sampson zu sehen sein, für die Regie zeichnet sich Leigh Whannell verantwortlich. In den deutschen Kinos kann sich ab dem 02. Juli 2015 wieder gegruselt werden.

    Story:
    Quinn Brenner (Stefanie Scott) wird von einer seltsamen, übernatürlichen Macht verfolgt. Die Familie der verängstigten Teenagerin wendet sich hilfesuchend an das Medium Elise Rainier (Lin Shaye), das dem Spuk ein Ende bereiten soll. Mit den Geisterjägern Tucker (Angus Sampson) und Specs (Leigh Whannell) will Elise das Mädchen von der bösen Macht befreien und tritt in Kontakt mit den Toten.

    2.096 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden