True Detective - Staffel 3 offiziell von HBO bestätigt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • True-Detective.jpg
    Endlich haben die Gerüchte ein Ende. HBO hat heute offiziell eine dritte Staffel seiner Crime-Anthology-Serie True Detective bestellt. Mahershala Ali wurde bereits als Hauptdarsteller bestätigt. Nic Pizzolatto wird wieder als Showrunner fungieren und sämtliche Episoden schreiben - bis auf die Vierte. Diese stammt zum Teil aus der Feder von David Milch, der in der Vergangenheit ebenfalls mit der dritten Staffel True Detective in Verbindung gebracht wurde. Pizzolatto wird diesmal auch die Regie übernehmen, allerdings nicht bei allen Episoden. Denn auch Jeremy Saulnier wurde als Regiesseur verpflichtet und wird wohl den Löwenanteil der Episoden inszenieren.

    Die dritte Staffel True Detective wird eine makabere Kriminalgeschichte in den Herzen der Ozarks erzählen und sich über drei Zeitperioden erstrecken. Mahershala Ali wird die Rolle des Wayne Hays übernehmen, einem Detective aus dem Nordwesten Arkansas.

    Einen Starttermin für die dritte Staffel auf HBO gibt es derzeit noch nicht. Da Pizzolatto sich noch mitten im Schreibprozess befindet, kann auch noch keine definitive Aussage über die Anzahl der Episoden gemacht werden. Staffel 1 und Staffel 2 verfügten über jeweils acht Episoden mit einer Lauflänge von um die 60 Minuten.

    Quelle: Deadline

    Mehr zum Thema

    473 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden