Insidious 4 - Titel der Fortsetzung der erfolgreichen Horrorreihe bekannt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Studionews
    Insbesondere das Horrorgenre ist sehr begeistert von Fortsetzungen, werden die Ziffern hinter vielen Titeln immer höher. Einer der Kandidaten, die schon in die vierte Runde gehen, ist "Insidious", dessen dritte Fortsetzung ab dem 04. Januar 2018 in den deutschen Kinos zu sehen sein wird.

    Und obwohl es noch keinen Trailer zu Insidious 4 gibt, wurde nun der offizielle Titel bekannt: Die Altersfreigabenseite 'BBFC' listet den Horrorfilm als Insidious: The Last Key. Übrigens hat der Trailer auch schon eine Freigabe erhalten, so dass dieser auch bald folgen dürfte.

    Insidious: The Last Key spielt Jahre vor den Ereignissen der vorherigen Teile. Im Mittelpunkt des Horrorfilms steht Elise Rainier (Lin Shaye) in ihrer Jugend in Mexiko, als sie in ihrem eigenen Haus von bösen Geistern heimgesucht wird.

    In weiteren Rollen werden Josh Stewart, Leigh Whannell, Angus Sampson, Kirk Acevedo, Bruce Davison, Spencer Locke und Caitlin Gerard zu sehen sein.

    Die Regie des Horrorstreifens übernahm Adam Robitel ("The Maze").

    479 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden