Maggie - Erster englischer Trailer zum Zombie-Drama mit Arnold Schwarzenegger

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Studionews
    Spätestens seit "The Walking Dead" sind Zombies wieder in aller Munde. Kein Wunder also, dass es die Untoten mal wieder auf die große Leinwand schaffen. Diesmal jedoch wird es kein Horrorfilm, sondern ein Drama. Mit Maggie gibt Regisseur Henry Hobson sein Regiedebüt und konnte für die Hauptrolle niemand geringeren als Arnold Schwarzenegger verpflichten. Und auch Abigail Breslin hat eine Hauptrolle ergattern können. Nach "Zombieland" ist es nun also ihre zweite Begegnung mit den wandelnden Toten. Breslin spielt Maggie, ein infiziertes 16-jähriges Mädchen, das sich in einen Zombie verwandeln wird. Ihr Vater Wade (Schwarzenegger) steht seiner Tochter zur Seite, denn die Verwandlung dauert diesmal ganze sechs Monate. Wir haben nun den ersten englischen, sehr ruhigen und äußerst stimmigen Trailer für euch. In den USA feiert der Film am 8. Mai 2015 einen limitierten Kinostart. Wann Maggie bei uns anlaufen wird, ist bislang noch unklar.



    Inhalt:
    Maggie handelt von einem sechszehnjährigen Mädchen, das von einem Zombie infiziert wird. Jedoch soll sich die Wandlung von Mensch zu Zombie nicht wie üblich in wenigen Stunden abwickeln, sondern ganze sechs Monate in Anspruch nehmen, während sie bei ihren Eltern bleibt.

    1.202 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden