Fargo - Auch Bruce Campbell spielt in der zweiten Staffel mit!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fargo
    Uiuiui, da kommt so langsam ein Cast zusammen, der sich mit allen Wassern gewaschen hat. Nachdem die erste Staffel der 'FX'-Serie Fargo bereits Kritiker und Fans begeistern konnte, wird für die zweite Season nochmal eine Schippe draufgelegt, was den Cast angeht. So konnte nun Bruce Campbell ("Tanz der Teufel") für die Rolle des ehemailgen US-Präsidenten Ronald Reagan schlüpfen. Das allerdings vor seiner Amtszeit als Präsident, da die zweite Staffel im Jahr 1979 spielen wird. Somit kommt es zwischen den beiden "Burn Notice"-Stars Campbell und Jeffrey Donovan also zu einem Wiedersehen vor der Kamera. In weiteren Rollen sind Jesse Plemons ('Todd' aus "Breaking Bad") und Kirsten Dunst ("Melancholia") zu sehen, die das Ehepaar Ed und Peggy Blomquist verkörpern werden. Einen Starttermin für die zweite Staffel gibt es bisher zwar noch nicht, als frühestes Zeitfenster wurde jedoch Herbst 2015 genannt. Hierzulande wird wohl 'Netflix' wieder die Ausstrahlung übernehmen.

    Inhalt:
    Die 2. Staffel wird in Sioux Falls im Jahre 1979 spielen, was auch immer mal wieder in der 1. Staffel thematisiert wurde. Die Geschichte dreht sich diesmal also um Lou Solverson, den damals 33-jährigen Vater von Molly Solverson und gleichzeitig rückkehrenden Kriegsveteran aus dem Vietnam-Krieg. Auch Mollys Mutter wird als Figur zu sehen sein. Die Schauspieler Keith Carradine und Allison Tolman werden also nicht für ihre Rollen zurückkehren können.

    522 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden