Star Wars - Rian Johnson schreibt komplett neue Trilogie

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Star Wars_Logo.jpg
    Es ist wohl DIE Bombe, die Disney und Lucasfilm haben platzen lassen.

    Rian Johnson, Regisseur von "Star Wars: Die letzten Jedi", schreibt an einer komplett neuen "Star Wars"-Trilogie, die zeitlich nach "Episode IX" angesetzt ist. Johnson wird die neue Trilogie nicht nur schreiben, sondern auch bei jeder Episode Regie führen.

    Die neue Trilogie wird zeitlich nicht nur nach "Episode IX" (Regie: JJ Abrams) spielen, sondern auch völlig losgelöst sein von den bisherigen Star Wars Filmen. Das heißt, die Geschichte rund um die Skywalker-Familie wird in "Episode IX" abgeschlossen, und ab der zehnten Episode wird Rian Johnson neue Charaktere für das Star Wars Universum schaffen und Orte der Galaxie zeigen, die noch nie zuvor in der Geschichte von Star Wars zu sehen waren. Ram Bergman wird als einer der Produzenten der neuen Trilogie auftreten.

    Lucasfilm Geschäftsführerin Kathleen Kennedy äußerte sich wie folgt: "Wir alle liebten es mit Rian [Johnson] an 'Die letzten Jedi' zu arbeiten. Er ist eine Kreative Kraft, und ihm dabei zuzusehen, wie er 'Die letzten Jedi' von Anfang bis Ende gestaltete, war eines der größten Vergüngen in meiner Karriere. Rian [Johnson] wird wird unglaubliches mit den leeren Leinwänden dieser neuen Trilogie tun."

    Auch Johnson und Bergman gaben ein kurzes gemeinsames Statement ab: "Wir hatten die Zeit unseres Lebens, als wir zusammen mit Lucasfilm und Disney an 'Die letzten Jedi' arbeiteten. Star Wars ist größte Moderne Mythologie, und wir sind sehr glücklich unseren Teil dazu beigetragen zu haben. Wir können es kaum erwarten, mit dieser neuen Reihe an Filmen fortzufahren."


    Dies alles ist zur Zeit aber noch relativ weit entfernte Zukunftsmusik, denn zunächst steht am 14. Dezember 2017 zunächst einmal die achte Episode "Star Wars: Die letzten Jedi" an.


    Quelle: Star Wars

    32.903 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden