Marvel's Daredevil - Poster mit allen wichtigen Charakteren online

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Daredevil
    Zwei Wochen vor dem weltweiten Start von Marvel's Daredevil am 10. April 2015 veröffentlicht 'Netflix' ein neues Plakat mit allen wichtigen Charakteren der Serie rund um Matt Murdock alias Daredevil. Neue Hinweise gab es bereits im zuletzt veröffentlichten Motionposter von Netflix: So verkündete Gegenspieler und Gangsterboss Wilson Fisk, gespielt von Vincent D’Onofrio, „Hell's Kitchen needs to die before it can be reborn“! Außerdem bekamen eingefleischte Fans einen Vorgeschmack auf das rote Daredevil-Kostüm, welches in der Straßenspiegelung zu erahnen ist.

    Die Serie erzählt die Geschichte von Matt Murdock, der als Kind sein Augenlicht verlor. Mit Hilfe seiner anderen überdurchschnittlich ausgeprägten Sinne bekämpft er als Erwachsener das Unrecht in New York City: tagsüber als Anwalt und nachts als maskierter Superheld Daredevil. Für die Serie konnte ein starker Cast gewonnen werden. Matt Murdock / Daredevil wird gespielt von Charlie Cox („Boardwalk Empire“), seinen Gegenspieler Wilson Fisk verkörpert Vincent D’Onofrio („Criminal Intent“) neben Rosario Dawson (als Claire Temple), Deborah Ann Woll (Karen Page) und Elden Henson (Foggy Nelson). In weiteren Rollen sind Scott Glenn (Stick), Bob Gunton (Leland Owlsley), Toby Leonard Moore (Wesley), Vondie Curtis Hall (Ben Urich) und Ayelet Zurer (Vanessa Marianna) zu sehen.


    Die ausführenden Produzenten sind Steven S. DeKnight („Spartacus“, „Buffy: Der Vampirjäger“, „Angel“) und Drew Goddard („Cabin in the Woods“, „Lost“, „Buffy. Der Vampirjäger“), der auch die Drehbücher für die ersten beiden Episoden schrieb, sowie Marvel’s Head of Television Jeph Loeb („Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.“, „Smallville“). Gedreht wurde in New York, u.a. in Brooklyn sowie in Hell’s Kitchen in Manhattan. Die Serie wird produziert von 'Marvel Television' in Zusammenarbeit mit 'ABC Studios' für 'Netflix'.


    Marvel's Daredevil bildet den Anfang einer ganzen Reihe neuer Serienableger: Drei weitere Serien rund um die bekannten Superhelden aus dem Marvel-Universum sind in Planung und werden exklusiv auf 'Netflix' zu sehen sein.

    1.300 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden